Worthy Park

Stellen Sie sich vor, Sie stehen im geografischen Zentrum der Insel Jamaika, ungefähr vierzig Meilen auf der Straße nordwestlich der Hauptstadt Kingston und achtundzwanzig Meilen südlich von Ocho Rios, dem wichtigsten Touristenzentrum Jamaikas. Sie sind 1, 200 Fuß über dem Meeresspiegel und blicken auf mehr als 10 000 Morgen üppiges Laub. Atemberaubende Täler, die die sanften Gebirgszüge vereinen, die über Zuckerrohrstangen wachen, die sich in der kühlen Bergbrise wiegen.

Das ist das Worthy Park Estate
Eingebettet in das Tal von Lluidas oder Lluidas Vale, wie es allgemein bekannt ist, bietet das landschaftlich gestaltete Grün, das den Worthy Park umfasst, einen Blick auf eine andere Seite Jamaikas. Der Besuch des Worthy Park in der zentralen Pfarrei St. Catherine, weit entfernt von den weißen Sandstränden und Palmen, ist eine Zeitreise in die Zeit unberührter Landschaften und natürlicher Schönheit, aus der Jamaika bekannt wurde "Land des Holzes und des Wassers".

Das Worthy Park Estate ist seit seiner Gründung im Jahr 1670 so geblieben. Es wurde Lt. Francis Price für seine Verdienste um Cromwell während der englischen Eroberung der Insel von den Spaniern im Jahr 1655 geschenkt. Seitdem hat es sich durch den Erwerb von Landgütern ständig erweitert.

Die kommerzielle Produktion von Zuckerrohr und Zucker begann 1720 und wurde bis heute unvermindert fortgesetzt. Seitdem ist es nur im Besitz von drei Familien und befindet sich seit 1918 in den Händen der Familie Clarke. In dieser Zeit beschäftigt sich Worthy Park nicht nur mit Zuckerrohranbau und Zuckerproduktion, sondern das Land wurde auch für Rinder und Zitrusfrüchte genutzt , Geflügel und andere landwirtschaftliche Nutzpflanzen. Der Anbau anderer Kulturen und Nutztiere wurde jedoch konsequent zugunsten eines verstärkten Anbaus von Zuckerrohr und Zucker reduziert.

Von den über 10 000 Hektar Land befinden sich derzeit etwa 40% im Zuckeranbau. Es wachsen bis zu 20 Zuckerrohrsorten, die meisten Anbauflächen gehören jedoch zu den drei besten.

Die Zuckersaison in Jamaika dauert von Januar bis Ende Juni. Da es sich in der Saison um einen 24-Stunden-Betrieb handelt, sind die anderen Monate des Jahres der vollständigen Wartung aller Geräte in der Zuckerfabrik gewidmet.

Während die traditionelle und bevorzugte Methode zur Ernte von Zuckerrohr von Hand erfolgt, verwendet Worthy Park in den letzten 20 Jahren auch Mähdrescher-Erntemaschinen, um die tägliche Versorgung der Zuckerfabrik mit Zuckerrohr zu unterstützen.

Unsere Zuckerfabrik ist seit 1968 jedes Jahr die Nummer 1 auf der Insel.

Jährlich werden ca. 210.000 Tonnen Zuckerrohr gemahlen. Über 90.000 Tonnen werden von Worthy Park geliefert, wobei das Angebot durch Einkäufe bei den örtlichen Landwirten ergänzt wird. 2015 war ein Rekordjahr mit 246.647 Tonnen gemahlenem Zuckerrohr.

Die durchschnittliche jährliche Zuckerproduktion der Fabrik beträgt 24.000 Tonnen, und 2015 haben wir den Rekord von 2014 (27, 632 gegenüber 27, 656) nur knapp verfehlt.

Der gesamte in der Brennerei produzierte Rum benötigt Melasse. und es versteht sich von selbst, dass alle unsere verwendeten Melassen aus unserer eigenen Zuckerfabrik stammen. Die durchschnittliche jährliche Melasseproduktion liegt zwischen 7 000 und 8 000 Tonnen; 2015 war auch ein Rekordjahr, da wir 8.801 Tonnen produziert haben!

Diese Melasse wird dann 1 km entfernt zur Brennerei geleitet.

Worthy Park produziert seit den 1740er Jahren Rum. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab es ein Überangebot an jamaikanischem Rum und im Einvernehmen mit der Spirits Pool Association von Jamaika wurde die Produktion 1962 eingestellt.

Worthy Park war aus dem Rumgeschäft heraus. Zum Glück nur vorübergehend!

Nachdem die Familie Clarke jahrzehntelang nicht im Destillationsgeschäft tätig war, entschied sie 2004, dass Platz für einen weiteren jamaikanischen Rum vorhanden war, der aus hochwertigen Zutaten in perfektem Kontrast hergestellt wurde, indem er nach der traditionellen jamaikanischen Pot-Still-Methode destilliert wurde, jedoch mit Effizienz und Zustand -die hochmoderne Ausrüstung hilft uns, dorthin zu gelangen.

2005 wurde die neueste Brennerei fertiggestellt! Bis 2007 wurde die Flaggschiffmarke Rum-Bar Rum eingeführt, die die jamaikanische Rumindustrie für immer verändert hat.
Worthy Park Rum-Bar Gold 4y 40% 0,7l
25,90 EUR
37,00 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park Rum-Bar Cream 15% 0,7l
19,90 EUR
28,43 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park Rum-Bar Silver 40% 0,7l
19,90 EUR
28,43 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park Rum-Bar White Overproof 63% 0,7l
25,90 EUR
37,00 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park Rum 2006 Cask Strengh 12y 56% 0,7l
-15%
statt 129,90 EUR
Nur 109,90 EUR
157,00 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park Rum Single Estate Reserve 45% 0,7l
49,90 EUR
71,29 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park Rum Jamaica Special Release Quatre Vins 2013/2019 52% 0,7l
64,90 EUR
92,71 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park Rum Jamaica Special Release Oloroso Finish 2013/2019 55% 0,7l
-15%
statt 67,90 EUR
Nur 57,71 EUR
82,44 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park Rum 109 54,5% 1,0l
TOP
34,90 EUR
34,90 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park 2010 Port Finish 45% 0,7l
TOP
74,90 EUR
107,00 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
Worthy Park 2010 Madeira Finish 45% 0,7l
TOP
74,90 EUR
107,00 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flaschen:
 
1 bis 11 (von insgesamt 11)